Pro und Contra: Sollte es Philosophische Cafés geben?

Pro: Lutz von Werder

Es gibt weltweit etwa 1000 Philosophische Cafés. In Frankreich sind es rund 500, in Deutschland etwa 150. Der seit Jahren angekündigte „Philosophieboom“ hat sich in den Philosophischen Cafés institutionalisiert. Philosophische Cafés sind allerdings umstritten. Schon Marc Sautet, dem Erfinder dieser Orte sokratischen Philosophierens, wurde „Kleinhirngymnastik“ unterstellt. Der Ausbruch aus dem „Elfenbeinturm“ und die Positionierung auf dem „Marktplatz“ gelten vielen akademischen Philosophen als kleiner Skandal. Denn die Cafés wollen nicht philosophieren für Wenige, sondern für Alle. Weiterlesen