Weitere Artikel zum Thema:

Ethik

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
InDebate
InDepth

„Das Problem der KI ist der Mensch“. Sozialethische Perspektiven auf Künstliche Intelligenz

Von Dr. Anne Weber |

Die Sorge vor einer übermächtigen künstlichen Intelligenz ist spätestens seit ChatGPT wieder virulent. Über den Dreischritt der Phänomenanalyse, der sozialethischen Kritik an konkreten Freiheitsgefährdungen und der Erörterung von wirksamen Handlungsoptionen will der Beitrag diese Sorge einordnen und ihr argumentative Tiefenschärfe verleihen.

On Standard View of Disability. An epistemic and ethical issue

Von Lautaro Leani |

The Standard View of Disability (SVD) presupposes that having a disability invariably worsens a person's quality of life. Some scholars have identified that the judgements of this perspective are informed by an ableism that assumes the able-bodied perspective as the norm and attempts to isolate the body from its social determinants. Here I will try to answer the following questions: Are the generalisations that the SVD presupposes to describe the quality of life of people epistemically justified? What ethical consequences does the SVD entail for health decision-making?

Politische Repräsentation – auch der Tiere?

Von Dr. Philipp von Gall und Dr. Jonathan M. Hoffmann |

Lassen sich auch die Interessen von nicht-menschlichen Tieren in unserer Demokratie politisch vertreten? Und sollte gar der Staat dafür sorgen? Dieser Beitrag bejaht beides, und schlägt erste Umsetzungsschritte vor.

Warum sieht man(n) es nicht? Sexismus als strukturelles Verkennen

Von Marvin Dreiwes |

Es trifft den Nächsten. Win Butler, Frontsänger der kanadischen Band Arcade Fire sieht sich in mindestens vier Fällen mit Vorwürfen des sexuellen Fehlverhalten konfrontiert.[1] Wenn die durch #MeToo angestoßene Debatte eines gezeigt hat, dann dass...

Corona im Kontext

Ein philosophisch-polemisches Plädoyer für eine andere Corona-Politik Vorbemerkung: Aufgrund der Aktualität des behandelten Themas möchte ich diesem Artikel den Hinweis voranstellen, dass er sich auf die Situation am 6. April 2020 bezieht. Etwaige neue politische...

Kirche und Klimakrise – Ein philosophisch-theologischer Einspruch

Unsere Schwester, Mutter Erde, „schreit auf wegen des Schadens, den wir ihr aufgrund des unverantwortlichen Gebrauchs und des Missbrauchs der Güter zufügen, die Gott in sie hineingelegt hat. Wir sind in dem Gedanken aufgewachsen, dass wir ihre Eigentümer und...

InDebate: Suffizienz und Unternehmensverantwortung

(c) privat Andri König Nachhaltige Entwicklung ist und bleibt ein Dauerthema. Die globale Klimabewegung veranschaulicht das aktuell wohl am deutlichsten. Der anthropogene Klimawandel stellt eine immense Bedrohung für die Möglichkeit auf ein gutes Leben heutiger wie...